Preisträger 2011

Grand Prix Gewinnerin ist Sona Gyulxkhasyan (12) aus Armenien.

winn2011

Alterskategorie 10-13 Jahre Alterskategorie 14-17 Jahre Alterskategorie 18-24 Jahre
1. Platz - Lisa Ajax (Schweden)
2. Gruppe „Kinder Surpriz„ (Russland)
3. Richard Istel (Deutschland)
4. Nicoleta Cotorobai (Moldawien)
4. Gruppe "Do-Re-Mi" (Armenien)
5. Sofia Tarasova (Ukraine)
1. Platz - Marcelina Mróz (Polen)
2. Agesandra Popova (Russland)
3. Goda Bumbliauskaitė (Lithauen)
4. Jonathan Richards (Deutschland)
4. Quadro-Jazz (Russland)
5. Lea (Deutschland)
5. Karyna Verba (Deutschland)
1. Platz - Gintarė Korsakaitė (Lithauen)
2. Irina Lipavskaia (Russland)
3. Shkelzen (Deutschland)
4. Karina Minasyan (Armenien)
4. JanAR (Deutschland)
5. April (Russland)
5. Diana Suraillidi (Griechenland)

Sonderpreise
Geordie (Malta) | Melanie Pagger (Österreich) | Magdalena Chołuj (Polen) | Georgiana Dariescu (Rumänien) | Uliana Sinetskaya (Russland) | Yasin Gasanov (Azerbaidschan) | Mariam Mavrova (Bulgaria)

Grand Prix Gewinnerin ist Sona Gyulxkhasyan aus Armenien. Wir drücken ihr die Daumen, daß nicht nur wir in Berlin, sondern überall, wo ihr Weg sie hinführt, von ihr begeistert sind. Als Grand Prix-Gewinnerin sehen wir sie im nächsten Jahr wieder und sind gespannt, was in dieser Zeit mit diesem Supertalent geschieht.


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

 

 

TERMINE 2017

Das große internationale Finale

Fr. 24.11. und Sa. 25.11.2017
Wettbewerbstage
Einlass: 15:00 Uhr

So.: 26.11.2017
Galakonzert und Siegerehrung
Einlass: 15:00 Uhr

Roberta.jpg